Blitzschneller Apfel-Schoko-Kuchen mit Saure-Sahne-Creme


(eine Tasse = 250 ml)
5 St.große Äpfel
2,5 TassenMehl
1 TasseZucker
1 Tasselauwarme Milch
1/2 TasseÖl
2 St.Eier
2 TLZimt
2 ELKakaopulver
1 Pck.Vanillezucker
1 TLNatron
1 Pck.Backpulver
Konfitüre zum Bestreichen
1 Pck.saure Sahne
1 Pck.Schokolade
Drucken

Äpfel putzen und grob reiben (so, dass man insgesamt ca. 700 g bekommt).
Die restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen, die geriebenen Äpfel dazugeben und gut vermischen.
Ein Backblech von 30×40 cm mit Backpapier auslegen, den Teig darauf verteilen und in den Ofen schieben. Der Kuchen wird ca. 30 Minuten bei 180 °C gebacken.
Nach dem Backen mit Konfitüre bestreichen und mit der mit Schokolade verrührten sauren Sahne überziehen.