“Spaghetti Pollo”: Pasta with chicken breast in cream sauce


500 g Hähnchenbrust

3-4 EL Mazola® Knoblauchöl

1 Zwiebel

Salz und Pfeffer

2 Zucchini

2 Becher Sahne

Schuss Weißwein zum Ablöschen

500 g Spaghetti

Schnittlauch

Parmesan nach Belieben

Hähnchenbrust in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Pfanne erhitzen, das Fleisch mit Mazola® anbraten und beiseite stellen.
Die Zwiebel fein hacken und in die Pfanne geben. Bei Bedarf noch etwas Mazola® dazugeben. Zucchini klein würfeln und zu den Zwiebeln geben. Anschließend das gebratene Fleisch zurück in die Pfanne geben, scharf anbraten, mit etwas Weißwein ablöschen und die Sahne dazu geben. Einmal aufkochen und anschließend köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen, anschließend zur Sauce in die Pfanne geben und gut mixen. Schnittlauch hacken und über die angerichtete Pasta streuen. Nach Belieben mit Parmesan servieren..

Quelle :bildderfrau.de