Grill-Dessert: Stockbrot mit Marshmallows und Schokolade


Für den Teig
1 Päckchen Trockenhefe
2 Esslöffel Zucker
300 ml warme Milch
50 g Zartbitterschokolade
400 g Mehl
1 1/2 Päckchen Vanillezucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 Handvoll Mini-Marshmallows

1. Trockenhefe und Zucker in die warme Milch rühren, 5 Minuten reagieren lassen. Schokolade hacken.

2. Mehl mit Vanillezucker und Zimt vermengen. Mit der Hefe-Milch-Mischung, Marshmallows und Schokolade zu einem Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

3. Lagerfeuer oder Grill anfeuern. Stöcke an einem Ende von der Rinde befreien und mit einem Messer anspitzen.

4. Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen. Jeweils ein Stück zu einer 2 cm dicken Wurst rollen und um das spitze Ende des Stockes wickeln. Drehend über der Glut rösten.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.