Backrezepte


5 Ei(er)

3 EL Zucker

3 EL Mehl

1/2 Backpulver

1 Vanillinzucker

3 Dose/n Mandarine(n)

750 ml Saft (aufgefangener Mandarinensaft, bei Bedarf mit Wasser auffüllen)

2 Pck. Tortenguss, weißer

2 Pck. Tortenguss, roter

6 ml süße Sahne

3 Pck. Sahnesteif

3 Pck. Vanillinzucker

3 Pck. Saucenpulver (Vanillesauce, ohne Kochen)

300 ml Saft (Multivitaminsaft)

Die Eier trennen. Für den Teig 5 Eigelb, Zucker, Mehl, Backpulver und Vanillinzucker verrühren. 5 Eiweiß steif schlagen und zu dem Teig geben. Den Teig auf ein kleines Backblech geben.

Im nicht vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.

Für den Belag 3 Dosen Mandarinen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 750 ml von dem Saft mit 2 Päckchen weißen und 2

Päckchen roten Tortenguss aufkochen. Die Mandarinen in den Tortenguss geben und gut umrühren. Nun die Masse auf den Teig verteilen.

600 ml Sahne mit 3 Sahnesteif und 3 Vanillinzucker steif schlagen und auf der Mandarinenmasse verteilen. 3 Pck. Vanillesauce mit dem Multivitaminsaft verrühren und auf die Sahne gießen. Den Kuchen bis zum Verzehr kalt stellen.

 Kann man auch gut schon einen Tag vorher zubereiten.