Ein Brot das Ihr Leben verändert – Rezept


145 g Haferflocken

135 g Sonnenblumenkerne

90 g geschroteten Leinsamen

65 g Haselnüsse

2 EL Chia-Samen

4 EL gemahlene Flohsamenschalen

knapp 1 1/2 TL Meersalz

1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft

3 EL geschmolzenes Kokosöl (mit Olivenöl hab ich’s auch schon gemacht)

350 ml Wasser

Dann gleich in eine mit Backpapier ausgelegte Kasten- oder kleine Auflaufform geben und mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, abgedeckt stehen lassen.

Die Oberfläche nochmals mit Wasser bepinseln und bei 180° im vorgewärmten Ofen 30 Minuten backen. Anschließend das Brot vorsichtig aus der Form nehmen und auf einem Rost weitere 30 Minuten fertig backen.

Ob das Brot wirklich euer ganzes Leben verändern kann, weiß ich nicht, und es erscheint mir sehr dick aufgetragen. Aber es schmeckt sehr lecker und enthält ausschließlich gesunde Zutaten.

Da wir sowieso zu viel Gluten aufnehmen und auch zu viele isolierte Kohlenhydrate, ist es auf jeden Fall ein „Alltagsbrot„, das sich vom Gesundheitswert her nicht so leicht toppen lässt.

Gutes gelingen und guten Appetit!