Schwäbische Brezeln


Portionen: 10
10 Stk. Laugenbrezen (tiefgekühlt zum fertigbacken)
200 g Zwiebeln (gewürfelt)
1 EL Öl
250 g Sauerrahm
100 g Schinken (fein gewürfelt)
100 g Käse (gerieben)
Salz
Pfeffer
1 EL Kräuter (gemischt)
Auf die Einkaufsliste
Themenwelten
Brot Rezepte
Jause Rezepte
Schnelle Rezepte
User Rezepte
Jause Rezepte
Mehr

Für die Brezeln gewürfelte Zwiebel in Öl anbraten, etwas abgekühlt mit den restlichen Zutaten verrühren. Die TK-Brezeln auf das Backblech legen und die Lücken mit der Masse befüllen. Ca. 15 Minuten bei 190 Grad backen.

powered by
Tipp
Die Brezeln lassen sich beliebig füllen und sind eine köstliche Abwechslung für den Jausentisch oder Fernsehabend.