Schoko-Nuss Käsekuchen zum abnehmen


Kuchenboden:

1 1/4 Tasse Mandelmehl
4 Esslöffel geschmolzene Butter
1-2 Teelöffel Xylitol (je nach Süße, die ihr mögt)

Käsekuchen-Füllung:

350 gr Frischkäse
3 Eier
1/2 Tasse Xylitol
Mark einer halben Vanilleschote
1/4 Tasse eures selbstgemachten 🍫Schoko-Nuss🌰 Aufstrichs
1 Teelöffel Kokosöl

Deko:

20 gr Bitterschokolade (mind 80% Kakaoanteil)

Kuchenboden:

1. Alle Zutaten zu einem Teig kneten
2. Teig in die gefettete Backform geben, gleichmäßig verteilen & festdrücken
Käsekuchen-Füllung:
1. Eier trennen, Eiweiß zur Seite stellen
2. Frischkäse,Mark der Vanilleschote und Xylitol mit dem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten
3. Eigelb zur Frischkäse-Masse hinzugeben und gut verrühren
4. Eiweiß steif schlagen und unter die Frischkäse-Masse heben
5. Frischkäse-Masse auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen
6. selbstgemachten Schoko-Nuss Aufstrich im Wasserbad mit Zugabe von 1 Teelöffel Kokosöl geringfügig verflüssigen
7.Schoko-Nuss Masse auf der Frischkäse-Creme verteilen und mit einer Gabel verquirlen