KIRSCHDESSERT MIT CRACKERN


Kruste

2 Tassen zerquetscht Graham Cracker

½ Tasse geschmolzene Butter

¼ Tasse weißer Zucker

Füllung

1 8-Unzen-Packung Frischkäse, Raumtemperatur

1 Tasse schwere Schlagsahne

1 Tasse Puderzucker

1 große Dose Kirschkuchenfüllung

Ofen vorheizen auf 350 Grad.
Für die Kruste – Mischen Sie zerkleinerte Graham Cracker, geschmolzene Butter und Weißzucker. Dann gleichmäßig in eine 11 × 7 Auflaufform drücken. 5-8 Minuten in den Ofen stellen.
* Kruste in den Kühlschrank stellen, um sie abzukühlen, während Sie die Füllung vorbereiten. Wenn sie zu heiß ist, schmilzt die Füllung, wenn Sie sie später hinzufügen. *
Zum Füllen – Schlagen Sie die schwere Sahne mit einem Elektromixer in einer großen Schüssel auf, bis sich kleine Spitzen bilden / dicken. Achten Sie darauf, dass Sie nicht über Bord gehen, da sich aus Butter letztendlich Butter bildet, wenn Sie zu viel Peitsche machen!
In einer anderen Schüssel Frischkäse und Puderzucker mischen. Falten Sie die schwere Sahne, die Sie zuvor von Hand geschlagen haben. Dann nehmen Sie diese Mischung und gießen Sie sie sanft auf Ihre Graham Cracker-Kruste (verwenden Sie einen Spatel und seien Sie vorsichtig, da die Kruste eine lose Kruste sein wird).
Dann die Kirschkuchenfüllung darauf verteilen.
Kühlen Sie über Nacht. Je länger desto besser! ?