Spritzgebäck


450 g Margarine oder Butter
150 g Puderzucker
1 Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Eiweiß
400 g Mehl
100 g Stärkemehl
Schokolade, dunkle, flüssig
Marmelade

Margarine oder Butter schaumig rühren, Puderzucker, Vanillezucker, Salz, Eiweiß unterrühren. Zum Schluss das Mehl und die Stärke unterheben. Den Teig in eine Spritzmaschine füllen und walnussgroße Häufchen spritzen. Bei ca. 170° C ca. 10-15 Minuten backen lassen. Nicht dunkel werden lassen.
Nach dem Abkühlen immer zwei Häufchen mit Marmelade zusammensetzen und die Hälfte in dunkle Schokolade tauchen.

Guten Appetit