Low Carb Himbeer-Käsekuchen im Glas Einfach und schnell


80 Gramm Low-Carb-Kekse

100 Gramm Quark

50 Gramm Frischkäse

50 0ml Sahne

Mark einer Vanilleschote

160 Gramm Himbeeren

2 EL Xylit

Die Low-Carb-Kekse grob zerbröseln und in die Gläser füllen.

Den Quark mit dem Frischkäse, der Vanilleschote und 2 EL Xylit glattrühren.

Die Sahne steifschlagen und vorsichtig unterheben.

Die Hälfte dieser Creme auf die vier Gläser verteilen.

1/3 der Himbeeren mit dem restlichen Xylit pürieren und auf der Masse im Glas verteilen.

Mit dem übrigen Quark bedecken und mit den Früchten garnieren.

Schon können Sie Ihre Familie mit dieser Köstlichkeit überraschen.

Tipp: Sie können dieses schöne Dessert im Glas natürlich auch mit aromatischen Heidelbeeren zubereiten.