Rahmplätzchen


360 g Mehl
250 g Butter
160 g Sauerrahm
Zimt und Zucker zum Wälzen

Mehl, Butter und Sauerrahm zu einem Teig verarbeiten. 3 Std. kalt stellen.
Dann nicht zu dick ausrollen (gehen auf, ähnlich wie Blätterteig) und verschiedene Formen ausstechen.
Bei ca. 200°C 10 – 15 Minuten backen.
Noch heiß in Zimt und Zucker wälzen.

Guten Appetit
Diesen Post per E-Mail versenden
BlogThis!
In Twitter freigeben
In Facebook freigeben
Auf Pinterest teilen