Gebackener Feta


1 Feta-Käse (200g)

1 Ei

4 ELPaniermehl

1 TLThymian (gehackt)

Olivenöl

1Tomate

1 ScheibeZitrone

Petersilie zum Garnieren

 

1.
Schritt
Für den gebackenen Feta, den Feta-Käse erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und schließlich in einer Mischung aus Paniermehl und Thymian wenden. Den Feta in Olivenöl bei mittlerer Hitze braten, bis er eine goldbraune Kruste bekommt und Innen weich ist. Tomate waschen, putzen, vierteln. Gebackenen Feta mit Tomate, Zitrone und Petersilie servieren.