Likör-Zungen mit Schokoladenglasur


Für den Teig:
150 g
dunkle Schokolade
3 St.
Eier
6 EL
Schokoladenlikör
450 g
Mehl
150 g
gemahlene Nüsse
90 g
Puderzucker
300 g
Butter oder Margarine
Für die Füllung:
300 g
dunkle Schokolade
90 g
Butter
3 EL
Honig
3 EL
Schokoladenlikör
Außerdem:
Schokoladenglasur

DRUCKEN
SPEICHERN
Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann Eigelbe einzeln unterrühren und Schokoladenlikör, Mehl mit Nüssen und Zucker vermischt und zimmerweiche Butter hinzufügen. Alles zu einer Teigkugel verkneten und mindestens eine Stunde ruhen lassen.
Den Teig dünn ausrollen und Zungen ausstechen.
Die Plätzchen bei 170 °C goldbraun backen. Es dauert nicht lange, aber passt auf, dass die Plätzchen nicht zu lange gebacken werden, denn dann werden sie hart und trocken.
Schokolade im Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen. Anschließend Butter, Honig sowie Schokoladenlikör hinzufügen und schaumig rühren.
Jeweils zwei Plätzchen mit der Creme zusammenkleben und danach noch in Schokoladenglasur eintauchen.