Pizzadillas


5 Tortillas
Tomatenmark
Oregano
130 g geriebener Gouda
1 kleine Paprika
1 Zwiebel
Weitere Toppings nach Geschmack

Tortillas großzügig mit Tomatenmark bestreichen. Mit Oregano bestreuen.
Paprika und Zwiebel fein würfeln. In einer Schüssel mit dem Käse und eventuell weiteren Toppings vermischen.
Eine große Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze erhitzen. Tortilla hineinlegen und die eine Hälfte mit einem Fünftel der Füllung belegen. Die zweite Hälfte darüber klappen und circa 1 1/2 Minuten garen.
Tortilla wenden und weitere 1 bis 2 Minuten garen, bis der Käse zerlaufen ist.
Für die übrigen Pizzadillas wiederholen.