schnell und saftig


150 g Joghurt (0,1%)
3 TL Öl
2 Ei(er)
100 g     Zucker, braun
1 Vanillinzucker
250 g Mehl
3 TL Backpulver
4 Äpfel
2 EL Zucker
etwas Zimt

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal

Die ersten sieben Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren.

Die Äpfel schälen. 2 Äpfel würfeln, die beiden anderen Äpfel in Scheiben schneiden. Die gewürfelten Äpfel unter den Teig heben. Diesen dann in eine vorbereitete 26er Springform geben. Die Apfelscheiben auf dem Teig verteilen und nach Belieben mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreuen.

Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Min. backen.

5 smartpoint pro Stück bei 12 Kuchenstücken.