Fantakuchen ohne Schmand


1 Blech
FÜR DEN TEIG
350 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
250 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Salz
5
Eier
200 ml
Orangen – Limonade
130 ml
Speiseöl
etwas Butter für die Form
AUSSERDE
250 g
Puderzucker
5 – 6 EL
Orangen – Limonade
bunte Zuckerperlen
1. Schritt
etwas Butter für die Form
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
5 Eier
200 ml Orangen – Limonade
130 ml Speiseöl

Backblech fetten. Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Restliche Zutaten zugeben und alles 2 Min. auf höchster Stufe mit dem Rührgerät glatt rühren. Teig auf das Blech geben und glatt streichen. 20 Minuten backen. Komplett erkalten lassen.

2. Schritt
Fantakuchen
FOTO: BRIGITTE SPORRER / EINFACH BACKEN
250 g Puderzucker
5 bis 6 EL Orangen – Limonade
bunte Zuckerperlen
Puderzucker mit Limonade zu einem glatten Guss rühren. Guss auf den Kuchen gießen und mit Hilfe eines Pinsels gleichmäßig verstreichen. Nach Belieben mit Zuckerperlen garnieren.