Heringssalat mit Kartoffeln und frischen Äpfeln


750 g Kartoffeln

1 Prise(n) Jodsalz

2 Stück Zwiebel/n, rot

2 Stück Äpfel, rot

4 Stück Gewürzgurke/n

150 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

4 TL Dill

300 g Hering, roh

1 Prise(n) Pfeffer

Die Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten garen. Währenddessen Zwiebeln und Gurken in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel fein würfeln. Die Heringsfilets in kleine Stücke teilen. Alles mit Joghurt und gehacktem Dill mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Kartoffeln aufschneiden und den Heringssalat darüber geben.Mit einigen Dillzweigen garnieren. Der Salat schmeckt sowohl zu warmen als auch kalten Kartoffeln.