Erdbeer-Eistorte


120 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
75 g Zucker
75 g Baiser
70 g Schokolade, Zartbitter
500 g Erdbeeren, frisch
500 ml Rama Cremefine Zum Schlagen
1 Päckchen Vanillezucker

Sie können auch lesen   Schokolade und Himbeere-Scheiben

1. Frischkäse mit Zucker glatt rühren. Baiser in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer grob zerbröseln. Schokolade klein stückeln und mit Baiserbröseln zur Frischkäsecreme geben. 250 g Erdbeeren würfeln und vorsichtig untermengen. Cremefine mit Vanillezucker steif schlagen und unterziehen.
2. Alles in eine Springform (Ø 26 cm) geben und ca. 12 Stunden gefrieren lassen.
3. Eistorte mit restlichen Erdbeeren garniert servieren und Torte mit einem elektrischen Messer oder einem in heißes Wasser getauchten Messer in Stücke schneiden.