Eierfrikadellen mit Hühnerbrust


hartgekochte Eier – 4
rohes Ei – 1
Haferkleie – 2 El
Frischen Schnittlauch
Kräutersalz
Kurkuma
Pfeffer
Hühnerbrust – 250g

Die Hühnerbrust würzen, anbraten und zur Seite stellen.
Die vier hartgekochten Eier pellen und jeweils halbieren
Von vier Hälften das Eigelb entfernen, den Rest sehr klein schneiden.
Die kleingehackten Eier mit 2 EL Haferkleie, den Schnittlauch, dem rohen Ei und den Gewürzen gründlich durchmischen und etwas ziehen lassen.
Die Pfanne heiß machen, Frikadellen formen und von beiden Seiten gut anbraten.
Mit dem Fleisch servieren.
Hierzu eignet sich super eine Hühnerbrust zum Verzehr.