Joghurt Butterplätzchen


-500 g Mehl
-250 g Margarine
-120 ml weißer Joghurt
-1 Tasse Puderzucker
-2 Pck. Vanillezucker
-Fruchtgelee oder Konfitüre
-Puderzucker zum Bestäuben

Die Margarine mit dem weißen Joghurt und Vanillezucker schaumig rühren und Schritt für Schritt das Mehl und den Puderzucker unterrühren.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 150°C backen. Die Backzeit hängt davon ab, wie dünn die Sterne sind. Ich habe sie 15 Minuten gebacken, auf einer ebenen Fläche auskühlen lassen und mit Fruchtgelee zusammengeklebt.
Auf einen Teller legen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 60 Stück.