Saure-Sahne-Pfannkuchen mit Quarkcreme gefüllt


Für den Teig:
200 g
saure Sahne
2 St.
Eier
2 Tassen
(250 ml) Mehl
1 Tasse
Mineralwasser mit Kohlensäure
5 EL
Zucker
1 Prise
Salz
1/2 TL
Zimt
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
Für die Quarkcreme:
250 g
Speisequark
1 Pck.
Paradies Creme mit Vanille-Geschmack
2 EL
Puderzucker
1 Pck.
Vanillezucker
250 ml
Milch

DRUCKEN
SPEICHERN
Eier mit saurer Sahne verrühren, Zucker und Mineralwasser hinzufügen. In einer anderen Schüssel Mehl, eine Prise Salz, Zimt und Zitronenschale vermischen.
Die trockene Mischung zu der flüssigen Mischung geben und klumpenfrei verrühren. In der heißen Pfanne mit wenigen Tropfen Öl backen.
Für die Creme die Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einer dickflüssigen Creme verrühren. Die Pfannkuchen mit der Creme füllen.