Blätterteigschnitten mit Paradiescreme


1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal

1 Beutel Cremepulver (Paradiescreme), Vanille

50 g Margarine, oder Butter

2 EL Zucker

1 Eigelb

etwas Milch

Eierlikör, nach Geschmack

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den frischen Blätterteig in ca. 5 x 8 cm große Stücke schneiden, mit der Eigelb-Milch bestreichen und nach Packungsanweisung backen.

Die Margarine/Butter mit dem Zucker schaumig rühren, mit der zubereiteten Paradiescreme vermengen und Eierlikör nach Geschmack zufügen. Die Creme bleibt etwas flüssig, die fertige Creme ca. 2 Std. kühl stellen damit sie etwas fester wird.

Die gebackenen Blätterteigschnitten halbieren, die untere Hälfte mit der Creme füllen, den Deckel evtl. mit Puderzucker bestäuben und auf die Creme setzen.