Rosinenbrot


500 ml Milch
900 g Mehl, (Typ 550)
80 g Margarine
80 g Zucker
6 g Salz
2 Pck. Trockenhefe
150 g Rosinen
Margarine, zum Einfetten

Margarine auflösen, die Milch zugeben. Diese Flüssigkeit mit Mehl, Zucker, Salz und Dauerbackhefe zu einem festen Teig verkneten, zum Schluss noch die Rosinen unterkneten.
Den Teig ca. 1 Std. gehen lassen.

Danach noch einmal durchkneten und in eine gefettete Brotback- oder große Kastenkuchenform geben.

Backofen auf 50° C vorheizen, ausstellen und das Brot darin noch einmal ca. 15 Min. gehen lassen. Danach den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze einstellen und das Rosinenbrot ca. 40 – 45 Min. backen.