Kirsch Blechkuchen


720 ml Kirsche(n) aus dem Glas
200 g Butter
190 g Zucker
1 Zitrone(n)
1 Prise(n) Salz
6 Ei(er)
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
60 ml Milch
250 g Schmand
1 Pck. Fertigmischung für Soßenpulver Vanillegeschmack
2 EL Puderzucker

Kirschen abtropfen lassen, Zitronenschale abreiben. Fett, 150 g Zucker, Zitronenschale und Salz verrühren. 4 Eier nach und nach unterrühren. Mehl und 1/2 Pck. Backpulver mischen und schnell unter die Fettmasse rühren. Milch unterrühren. Teig auf ein Backblech streichen.
Im vorgeheizten Backofen (E: 200 Grad, Gas: Stufe 3) 10 Min. vorbacken.

In der Zwischenzeit Schmand, Vanillesoßenpulver, restl. Zucker und 2 Eier verrühren. Kirschen auf dem vorgebackenen Boden verteilen, Schmandguss darüber geben und weitere 20 Min. backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Dazu schmeckt nicht nur Schlagsahne, sondern auch Vanilleeis oder Vanillesoße. Der Kuchen kann auch noch warm serviert werden.