Djuvec-Reis mit frischem Gemüse


190 g Basmati Reis

480 ml Gemüsebrühe

2 Zwiebeln

1 rote Paprika

1 Möhre

2 Knoblauchzehen

200 g gestückelte Tomaten

75 g Erbsen

1 Teelöffel Paprika Pulver

1/2 Teelöffel Chili-Pulver

2 Esslöffel Pflanzenöl

3 Esslöffel Tomatenmark

1/2 Bund Petersilie

Salz, Pfeffer

Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Möhre schälen und in kleine Stücke schneiden.

Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprika und Möhre ca. 5 Minuten braten. Knoblauch, Tomatenmark und gestückelte Tomaten hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen.

Basmati Reis und Erbsen untermischen. Mit Paprika- und Chili-Pulver würzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen. Hitze reduzieren und abgedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Petersilie hacken und vor dem Servieren über den Reis streuen.