Garnelen mit Knoblauch und Chili


1 1/2 EL Olivenöl

4 Zehe(n) Knoblauch, gepresst

2 Stück Chilischote/n, rot, entkernt, fein gehackt

24 Stück (mittelgroß) Garnelen, ohne Schale

3 Stück Tomaten, frisch, entkernt, fein geschnitten

100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)

2 EL (gehackt) Petersilie

1 Prise(n) Jodsalz

1 Prise(n) Pfeffer

100 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

2 EL (gehackt) Basilikum

Öl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch und Chili eine Minute anbraten.

Garnelen in die Pfanne geben und pro Seite eine Minute goldbraun anbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Pfanne zurück auf die Hitze stellen und Tomaten, Brühe und Petersilie hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Rühren 5 Minuten reduzieren. Garnelen hinzugeben. Feta einbröseln und weitere 2–3 Minuten köcheln lassen. Anschließend Basilikum einrühren.

Mit gemahlenem Pfeffer würzen, mit einigen Blättern Basilikum bestreuen und servieren.