Brokkolisalat


1-2Gurken
250 gCherrytomaten
300-400 gBrokkoli
2-3Frühlingszwiebeln
Salz und Pfeffer
saure Sahne oder Naturjoghurt
Drucken

Alle Zutaten vorbereiten – Tomaten, Gurken und Zwiebeln klein schneiden, Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
Die Brokkoliröschen im Salzwasser gar kochen und auskühlen lassen.
In einer großen Schüssel saure Sahne oder Joghurt mit Salz, Pfeffer (und eventuell eurem Lieblingsgewürz) und dem klein geschnittenen Gemüse vermengen.
Für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, bis sich die Geschmäcker einzelner Komponenten verbunden haben.