Bärlauchpfannkuchen mit Parmesanspäne


Sehnsucht nach Garlic City bekomme ich, wenn ich an die bevorstehende Bärlauch-Saison denke.
Sobald mir heuer die ersten zarten Blättchen in die Hände fallen, gibt es zuallererst wieder diese himmlisch-leckeren Pfannkuchen.

1 Bund Bärlauch
grob geschnitten in den Mixtopf geben und 3-5 Sekunden/Stufe 7 hacken.

Ohne TM: in einem anderen Küchengerät/von Hand zerkleinern/hacken.

375 g Milch
4 Eier
1/4 TL Salz
250 g Mehl
dazu wiegen und 15 Sekunden/Stufe 4 vermischen.

Ohne TM: alles mit dem Handrührgerät/von Hand zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig mindestens 20 Minuten quellen lassen.

In Butterschmalz die Pfannkuchen einzeln ausbacken und mit Parmesanspäne servieren.