Bratapfellikör


Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

8 mittlere Äpfel
ausstechen

200 g Marzipan
100 g Puderzucker
3 EL Rumrosinen
miteinander verkneten und die Äpfel damit füllen.

Die Äpfel in eine gebutterte Auflaufform setzen, auf jeden Apfel ein kleines Stückchen Butter geben, mit Zimtzucker bestreuen und im Backofen 25 Minuten brutzeln. Abkühlen lassen.

Die Äpfel und folgende Zutaten in ein großes Glas geben:

14 EL Rohrzucker in 1/2 Flasche Weißwein aufgelöst
2 Gläschen Amaretto
3 der Länge nach halbierte Vanilleschoten
5 Zimtstangen
4 Sternanis
8 abgezogene Mandeln
1,5 Flaschen Wodka

Die Äpfel müssen von der Flüssigkeit bedeckt sein, hierzu habe ich 2 Schaschlikspießchen so zerbrochen, dass ich sie oben diagonal in das Glas spannen kann.

Dann 4 Wochen auf der Fensterbank ziehen lassen, ab und zu mal danach schauen – und nur schauen!!!!

Die Flüssigkeit durch ein Mulltuch abseihen und in sterilisierte Flaschen abfüllen.