Chipotle Steak Reisschüsseln


Chipotle Steak Reisschalen werden mit zartem und saftigem Steak, Paprika, Mais und Avocado über einem Bett aus weißem oder braunem Reis hergestellt.

Hallo alle miteinander! Kelly hier wieder von und heute

Meine Familie liebt alles Mexikanisch-inspiriert und diese Chipotle Steak Rice Bowls war eines unserer Lieblingsgerichte, wenn wir etwas mit Tex-Mex-Aromen.

Sie kommen leicht zusammen in einer Pfanne mit Paprika, Zwiebeln und einem saftigen Flankensteak, mariniert mit frischen Limetten und würzigen Gewürzen.

Servieren Sie sie, indem Sie das Steak und das Gemüse in Schalen über etwas weißen oder braunen Reis teilen (Sie können frei Blumenkohl-Reis verwenden, wenn Sie bevorzugen). Pilzen Sie auf all Ihren Lieblingsbelägen wie Avocado, Koriander – und ein wenig Limette – und Sie sind bereit für eine gesunde Fiesta.

WIE MAN CHIPOTLE STEAK REIS SCHÜSSEL MACHT

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung, die eine Mischung aus Chipotle Chili-Pfeffer-Pulver, Kreuzkümmel, geräuchertem Paprika, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Salz und schwarzem Pfeffer ist.
  2. Das Olivenöl, den Limettensaft, die Sojasoße mit niedrigem Natriumgehalt und die Fajita-Gewürze miteinander vermischen und über das Steak gießen. Lassen Sie sitzen, während Sie die Zwiebeln und Paprika vorbereiten.
  3. Erhitzen Sie eine große 12 “Pfanne auf mittlerer Hitze und kochen Sie die Zwiebeln, bis sie weich und duftend sind, dann fügen Sie die Paprika hinzu.
  4. Die Butter auf der gleichen Pfanne schmelzen und das Steak anbraten. Auf ein Schneidebrett geben und das Steak etwa 5-10 Minuten ruhen lassen, bevor es in dünne Streifen geschnitten wird.
  5. Montieren Sie die Schalen, indem Sie den Reis gleichmäßig auf jede Schale verteilen. Fügen Sie die gekochte Steak- und Paprika-Mischung oben auf den Reis hinzu.
  6. Garnieren Sie mit Ihren Lieblingsbelägen: Avocadoscheiben, Koriander, Limettenschnitze – und Sie können auch gerne Guacamole und / oder saure Sahne hinzufügen.

from 2 reviews 5.0 von 2 Bewertungen

Chipotle Steak Reisschüsseln

Autor: Kelly @ Life Made Süßer

  • 1½ Teelöffel Chipotle Chili-Pfeffer-Pulver
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel geräucherter Paprika
  • ¼ Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • Saft aus 2 Limetten geteilt
  • 1 Teelöffel natriumarme Sojasauce (auf Wunsch auslassen oder glutenfreie Tamari oder Kokosnussamino für Paleo verwenden)
  • 1½ Pfund Flanke oder Rock Steak
  • 2-3 mittelgroße Paprika
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1-2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Tassen gekochter weißer oder brauner Reis
  • Avocado-Scheiben, gehackter frischer Koriander, gegrillter (oder gerösteter) Mais, Guacamole, saure Sahne, Jalapeno-Scheiben, gerösteter oder gegrillter Mais, Pico de Gallo
  1. In einer kleinen Schüssel die Chipotle Chilipulver, Kreuzkümmel, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen. Reservieren Sie 1½ Teelöffel für das Gemüse.
  1. In einem großen Zip-Top-Beutel, kombinieren Sie 2 Esslöffel Olivenöl, Limettensaft, Sojasauce und den Rest der Fajita Gewürze. Fügen Sie das Steak hinzu, verschließen Sie den Beutel und drücken Sie den Beutel, damit sich die Aromen in das Steak mischen. Lassen Sie sitzen, während Sie das Gemüse vorbereiten.
  2. Bereiten Sie die Paprika und Zwiebeln vor und schneiden Sie sie in dünne Streifen.
  3. Erhitzen Sie 1 Esslöffel Olivenöl in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln und lassen Sie für 4-5 Minuten kochen, oder bis weich und duftend. Fügen Sie die Paprika hinzu und streuen Sie mit den reservierten 1½ Teelöffel Fajita Gewürz Du magst die Paprikaschoten mit einem schönen Knusper – koch für 3-5 Minuten und wenn du sie weicher magst, lass sie noch 2-3 Minuten länger dran, bringe sie auf einen Teller.
  4. Butter auf der gleichen Pfanne schmelzen und das Steak anbraten. Lassen Sie für 3 bis 4 Minuten (oder mehr, je nachdem, wie Sie Ihr Steak mögen) auf jeder Seite anbraten. Das Steak auf ein Schneidebrett geben und mindestens 5 Minuten ruhen lassen, bevor es in dünne Streifen oder Stücke geschnitten wird.
  1. Schälchen mit Reis füllen und mit Steak, Zwiebeln und Paprika belegen.
  2. Mit Limettenschnitzen servieren und mit Avocado, Koriander und Mais zusammen mit anderen Toppings Ihrer Wahl garnieren.
  3. Sofort genießen.

3.5.3226