DREIFACHER SCHOKOLADENKUCHEN MIT DUNKLEN


Dreifacher Schokoladenkuchen mit dunklen, milchigen und weißen Schichten und Schokoladentropfen!

ZUTATEN:

  • Für den Kuchen:
  • 350 g ungesalzene Butter / Storch
  • 350 g Puderzucker
  • 7 Mittlere Eier
  • 350 g selbstaufziehendes Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 125 ml Vollmilch
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 100 g weiße Schokolade
  • Für die Buttercreme:
  • 350 g ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 750 g Puderzucker
  • 85 g dunkle Schokolade
  • 85 g Vollmilchschokolade
  • 85 g weiße Schokolade
  • Extras
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • Schokoladen-Locken

ANLEITUNG:

Für den Kuchen:
Heizen Sie Ihren Backofen auf 180C / 160C vor und legen Sie drei 20cm Kuchenformen mit Backpapier aus.
Schmelzen Sie Ihre dunklen, milchigen und weißen Schokoladen sorgfältig und lassen Sie sie abkühlen, während Sie den Kuchen mixen!
In einem Mixer oder einer großen Schüssel Butter und Zucker verquirlen, bis sie leicht und locker und herrlich sind!
Fügen Sie Ihre Eier, Backpulver und Mehl und Milch hinzu und schlagen Sie erneut, bis alles gut vermischt ist.
Die Mischung auf drei Schüsseln verteilen und in jede Schüssel eine der geschmolzenen Schokoladen geben – glatt rühren.
Geben Sie Ihre dunkle Schokoladenmischung in eine Dose, Ihre Milchschokolade in eine andere Dose und die weiße Schokolade in die letzte Dose.
Backen Sie die Kuchen 35 Minuten im Ofen oder bis sie durchgebacken sind – überprüfen Sie sie mit einem Spieß, um sicherzustellen, dass sie fertig sind!
Lassen Sie die Kuchen 10 Minuten in der Dose abkühlen, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie auf einem Rost vollständig abkühlen!

Für die Buttercreme:

Schmelze deine dunklen, milchigen und weißen Schokoladen sorgfältig und lasse sie abkühlen, während du die Buttercreme machst!
Schlagen Sie Ihre Butter ein oder zwei Minuten lang alleine, um sie zu erweichen und zu lockern.
Geben Sie jeweils 1/3 Ihres Puderzuckers hinzu und schlagen Sie ihn nach jeder Zugabe vollständig auf – Sie sollten keine Flüssigkeit hinzufügen müssen!
Nehmen Sie etwa 150 g Buttercreme heraus und lassen Sie sie getrennt. (Dies ist für einen Krumenmantel)
Verteilen Sie den Rest der Mischung gleichmäßig auf drei Schüsseln und geben Sie wie bei der Kuchenmischung jede Schokolade in eine eigene Charge Buttercreme.
Vollständig mischen, bis sie köstlich sind.

Für die Dekoration:

Ich begann mit meinem dunklen Schokoladenschwamm auf dem Boden und verteilte ungefähr 2 Esslöffel Buttercreme auf dem Kuchen.
Mein Milchschokoladenkuchen wurde Zweiter und der Weiße an der Spitze!
Verwenden Sie die Ersatzbuttercreme, um einen Krümelmantel um den Kuchen zu machen und ihn glatt zu machen!
Fügen Sie jede Buttercremearoma in einen großen Spritzbeutel und Pfeifenringe um den Kuchen – ich habe zwei Schichten Buttercreme für jede Schicht Kuchen gemacht (das ist so schwer zu beschreiben)
Sobald die drei Geschmacksrichtungen auf dem Kuchen sind, kratzen Sie um den Kuchen herum, genau wie Sie es bei anderen Tropfkuchen tun würden, und streichen Sie alles glatt! Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies tun, da Sie den Rest der Buttercreme für die Rohrleitung aufbewahren können!
Sobald die Buttercreme aufgebraucht ist, schmelzen Sie Ihre Milchschokolade vorsichtig und pfeifen Sie um den Rand, um den Tropfen zu erzeugen! Lassen Sie dies eine Minute lang einwirken und geben Sie dann den Rest der Buttercreme als Dekoration darauf!
Ich habe endlich ein paar Triple Chocolate Curls darüber gestreut!