Espresso-Schnitten


Zubereitung

1.
Schritt

Für die Schnitten: Butter cremig rühren, abwechselnd Zucker, Vanillinzucker und Eier zufügen. Das mit Backpulver vermischte Mehl, Espresso oder Espresso-Pulver und Nüsse unterrühren. Schokotropfen unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech glatt streichen und backen. Backzeiten: Heißluft (150-170°C) etwa 25-30 Minuten; Ober-/Unterhitze (180-200°C) etwa 20-25 Minuten.

2.
Schritt

Für den Guss: Puderzucker mit Espresso glattrühren. Nach dem Backen den noch leicht warmen Kuchen mit dem Guss bestreichen. Guss kurz trocknen lassen. Kuchen in Schnitten teilen.

Zutaten für 1 Portion