Hühnerfrikassee


1 Zwiebel geviertelt
1 Möhren in grobe Stücke
1 Stange Staudensellerie in grobe Stücke
4 Stängel Petersilie
in den Mixtopf geben und 2-3 Sekunden/Stufe 5 grob hacken

900 ml Wasser in den Mixtopf zum Gemüse füllen,
1 EL selbstgemachtes Brühpulver
1 Lorbeerblatt
3 Nelken
dazu geben und Gareinsatz einhängen.

300 g Hähnchenfleisch (in mundgerechte Stücke geschnitten)
100 g frische Egerlinge geviertelt
in den Varoma legen.

Das Ganze 15 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.
Das Fleisch und die Pilze zur Seite stellen und den Reis je nach Sorte 5-15 Minuten/Varoma/Stufe 1 fertig garen

Den Reis warm stellen.

Die Garflüssigkeit evtl. mit Wasser bis auf 500 ml auffüllen.

1 EL Hähnchen-Würz-Paste dazu geben
1 TL Zitronenbalsam
1 TL Worcestersauce
60 g Kochsahne
60 g Weißwein
1 Prise Curry
1/4 TL weißer Pfeffer
2 gestr. TL Speisestärke in etwas Wasser angerührt

Hähnchenfleisch und Champignons zur Sauce geben und 4 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 fertig garen und mit dem Reis anrichten.