Karamell-Cremeschnitten


ZUTATEN
Für den Teig:
200 g
Zucker
4
Eier
150 g
Mehl
100 ml
Milch
1/2 Pck.
Backpulver
100 ml
Öl
2 Pck.
Kaffee 3in1 Nescafé
Für die Creme:
2 Pck.
Puddingpulver mit Karamell-Geschmack
500 ml
Milch
200 g
Butter
150 g
Puderzucker
400 ml
Schlagsahne
Karamell-Topping (Fertigprodukt)

ZUBEREITUNG

Eier und Zucker schaumig schlagen und nach und nach abwechselnd Milch und Öl hinzufügen. Zum Schluss auch das mit Backpulver und Kaffee gemischte Mehl dazugeben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 °C ca. 20-25 Minuten backen.

Das Puddingpulver und die Milch zu einem Pudding aufkochen und auskühlen lassen. Butter und Zucker schaumig rühren und portionsweise den ausgekühlten Pudding unterrühren.
Die Creme auf dem Teig verteilen und die steif geschlagene Sahne darauf verstreichen. Mit Karamell-Topping verzieren. Guten Appetit!