LIBANESISCHER ORANGENKUCHEN


ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

2 Orange(n), bio, unbehandelt
6 Ei(er)
250 g Haselnüsse oder Mandeln gemahlen
250 g Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
Fett und Mehl für die Form

Verfasser:
Ela*

Die Orangen gut waschen, ungeschält in einen Topf Wasser geben, knapp mit Wasser bedecken und 2 Stunden bei kleiner Hitze kochen lassen.

Die Orangen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abkühlen lassen. Die Orangen aufschneiden und die Kerne entfernen. Die Orange mit Schale mit dem Mixer pürieren. Es ergibt sich eine satte orangefarbige Creme.

Eine Springform ca. 22 cm einfetten und mit etwas Mehl bestreuen. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen

Die Eier in einer Schüssel verrühren. Die übrige Zutaten und das Orangenpüree hinzufügen und alles gründlich mischen. Die Masse in die Springform füllen.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene des heißen Backofens ca. 60 – 70 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.

Der Kuchen ist nicht zu süß, dazu kommt ein ganz leichter bitterer Geschmack von der Schale.

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. 10 Min.
Ruhezeit: ca. 3 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe