Mango-Chia-Becher


Zubereitung

1.
Schritt

Chia-Samen mit dem Kokosdrink, Zimt und Vanillinzucker verrühren. Mix mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, sodass eine puddingartige Konsistenz entsteht.

2.
Schritt

Mangos schälen. Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Ein Drittel Fruchtfleisch würfeln, zugedeckt kalt stellen. Rest pürieren, in 4 Gläser füllen und ebenfalls kalt stellen.

3.
Schritt

Chia-Pudding aufs Mangopüree geben, Mangowürfel darauf verteilen. Evtl. mit Minze garnieren.

Am besten am Vorabend in den Kühlschrank stellen.

Als Ersatz für die Chiasamen eignen sich Haferflocken. Anstelle des Kokosdrinks können Sie Mandelmilch verwenden.

Zutaten für 4 Portionen