Pflaumenlikör


Zutaten für 1 Portionen:

1 ½ kg Pflaume(n), entsteint gewogen
1 Liter Wasser
1 Nelke(n)
1 Stange/n Zimt
700 g Zucker
50 g Vanillezucker
1 Flasche Rum, weißer
1 Flasche Schnaps (Korn)

Verfasser:
petra9589

Die Pflaumen waschen, entsteinen und mit 1 Liter Wasser, 1 Nelke und 1 Stange Zimt ca. 30 Min. kochen.

Die Masse durch ein Sieb schütten, dann 700 g Zucker und 20 – 50 g Vanillezucker (je nach Geschmack) in den heißen Saft geben. Die Flüssigkeit mindestens 8 Std. stehen lassen – ich lasse immer über Nacht ziehen.

In den kalten Saft dann 1 Flasche weißen Rum und 1 Flasche Korn rühren. Nochmals ca. 14 Tage stehen lassen und natürlich immer wieder dabei probieren.

Ergibt eine ziemlich große Menge, ca. 4 Flaschen á 750 ml.

Schmeckt richtig lecker und im Winter noch besser, wenn er leicht erwärmt mit Sahnehäubchen und Zimtzucker getrunken wird.

Tipp: Ist immer wieder ein beliebtes Geschenk.

Arbeitszeit: ca. 45 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe