TOFFIFEE CUPCAKES


ZUTATEN (12 STÜCK)
Teig:
2 Eier (Größe M)
150 g Zucker
Etwas
Vanillenextrakt
2 TL Backpulver
1 Pr. Salz

240 g Mehl (Für Schokomuffins
einfach 40 g Mehl durch 40 g Backkakao ersetzen)
Ca. 5 Toffifees
(gehackt)
80 ml Öl
50 ml
Sprudelwasser
50 ml Milch
Creme:
250 g Mascarpone
200 ml Schlagsahne
3-4 EL Nutella
2 Päckchen
Sahnesteif
Etwas
Vanilleextrakt
Außerdem:
12 Toffifees

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf
170°C Oberunterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen
auslegen. Mehl (ggf. Backkakao) und Backpulver miteinander vermischen. Eier,
Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Öl, Milch und Sprudelwasser
hinzugeben. Mehlmischung darüber sieben und weiterhin rühren. Zum Schluss die
gehackten Toffifees unterheben und den fertigen Teig mit einem Esslöffel in die
Papierförmchen verteilen und im Backofen für ca. 25 Min. backen. Anschließend Komplett abkühlen lassen.

Creme:
Mascarpone,
Nutella und Vanilleextrakt kurz cremig rühren. Die Schlagsahne,
Sahnesteifmittel hinzufügen und steifschlagen.
Die Creme in einen
Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und bis zur Weiterverarbeitung in den
Kühlschrank stellen.
Cupcakes mit der
Creme verzieren und jeweils Toffifee auf ein Cupcake setzen.

Zubereitung: ca.
15 Minuten
Backofen: 170°C
Ober-/Unterhitze
Backzeit: ca. 25
Minuten