Zwiebelschnecken


Herzhaft & saftig – eine wahre Delikatesse!

1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

2. Tomaten mit Frischkäse verrühren und auf den Teig streichen. Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit den Röstzwiebeln auf dem Frischkäse verteilen. Käse darüberstreuen.

3. Den Teig von der kurzen Seite her aufrollen. Rolle in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf das Backblech setzen, etwas in Form bringen und 15 bis 20 Minuten backen.

Tipp:

Dazu schmeckt ein frischer Salat.

Portionen: 4

Zutaten

1 Paket frischer Pizzateig (Kühltheke)

200 g passierte Tomaten mit Kräutern

50 g Frischkäse

2 Zwiebeln

50 g Röstzwiebeln

75 g geriebener Gouda